eThomas' Tikkun. Blog it.

The Awakening has begun. Das Erwachen hat begonnen.

Archive for the ‘Political’ Category

“Midah keneged Midah” (Measure for Measure) – Donald Trump and the Coming of Messiah

leave a comment »

“Unless Adonai builds the house, its builders work in vain. Unless Adonai guards the city, the guard keeps watch in vain.” (Psalm 127:1)

Updated: 16-MAY-2017

My Prediction / Assumption .
President Trump’s worst deal with Saudi-Arabia (by Alex Jones, Infowars.com).
The Second Error of President Trump (by Rabbi Medel Kessin).
The First Error of President Trump (by Rabbi Medel Kessin).
The Real Reason Trump Won (by Dr. Zev Ballen).
Donald Trump Promises To Move Embassy From Tel Aviv To Jerusalem
Words of Terror by HAMAS .
A One-State Plan for Peace in the Middle East – The Israeli Solution (by Caroline Glick).
The HAMAS (PLO) Charta .

My Prediction or Assumption:
.
My thoughts on May 3, 2017: I do hope and I do pray that my prediction or assumption is wrong:
President Trump will:

  • …declare a Two State Solution Israel and Palestine.
  • …declare West Jerusalem as the eternal capital of the Jewish People
  • …declare East Jerusalem as the capital of the new State of Palestine
  • …command the construction of a US Embassy in East Jerusalem.
  • …command the move of the US Embassy from Tel Aviv to (West) Jerusalem
  • …negotiate a Seven Year Peace Treaty among Israel and all Arab Countries
  • …(not touch the construction of the Third Temple on the Temple Mount, currently illegally occupied by the Muslims)

Remember:
There is no State called Palestine, and there never was!
There is no Palestinian State, hence there is no Palestinian President!
There is only a Palestinian Terror Organization, called HAMAS (or PLO).
Hence there is no negotiation partner, neither for USA nor for Israel.

Anyway all these actions planned by the Trump Organization will inflame WW3 (World War III), which unofficially started on December 16, 2016, with the “United Nations Security Council Resolution 2334” AGAINST Israel, provoked by the former US President Barak Hussein Obama.

I wished the Trump organization would watch the following videos (again):
.
.
.
.

(Video recorded in May 2017) President Trump’s worst deal with Saudi-Arabia, by Alex Jones, Infowars.com:

(Source:youtube.com/watch?v=XBSApfGV7IE, YouTube Channel: “The Alex Jones Channel”, Link OK 24-MAY-2017)
How Peter Thiel’s Palantir helped the NSA spy on the whole world.
Now it’s in the hands of Islam and Saudia Arabia, the sponsors of terrorism.
.
Top of page [Zurück zum Seitenanfang]
.
.
.
.

(Video recorded in April 2017) The Second Error of President Donald Trump, by Rabbi Mendel Kessin:

(Source:youtube.com/watch?v=XsH0db8lwL4, YouTube Channel: “torahthinking”, Link OK 3-MAY-2017)
Rabbi Kessin is a very astute and wise rabbi in the USA. In this talk he speaks of the Almighty’s use of the famous and powerful ‘measure for measure’ principle (found throughout the Tanakh) at the level of nations and world conflicts. His message is very profound.
See also: torahthinking.com.
.
Top of page [Zurück zum Seitenanfang]
.
.
.
.

(Video recorded 12-NOV-2017) The First Error of President Donald Trump, by Rabbi Mendel Kessin:

(Source:youtube.com/watch?v=zIqm1nT239s, YouTube Channel: “torahthinking”, Link OK 8-MAY-2017)
See also: torahthinking.com.
.
Top of page [Zurück zum Seitenanfang]
.
.
.
.

(Video published 28-NOV-2016) The Real Reason Trump Won, by Dr. Zev Ballen:

(Source:youtube.com/watch?v=w8UbY4Suezc, YouTube Channel: “breslevenglish”, Link OK 8-MAY-2017)
See also: breslev.co.il.
.
Top of page [Zurück zum Seitenanfang]
.
.
.
.

(Video published 14-NOV-2016) Donald Trump Promises To Move Embassy From Tel Aviv To Jerusalem:

(Source:youtube.com/watch?v=9cE1pCKaGlg, YouTube Channel: “Now The End Begins”, Link OK 16-MAY-2017)
.
Top of page [Zurück zum Seitenanfang]
.
.
.
.

Words of Terror from Hamas

(Source:youtube.com/watch?v=pl6kTfWCZRw, YouTube Channel: “yossi mautner” Link OK 3-MAY-2017)
.
Top of page [Zurück zum Seitenanfang]
.
.
.
.

The HAMAS (PLO) Charta
Do you know the HAMAS (PLO) Charta? It has one goal: The total destruction of Israel!
.
Top of page [Zurück zum Seitenanfang]
.
.
.
.

A One-State Plan for Peace in the Middle East – The Israeli Solution
by Caroline B. Glick
ISBN 978-0-385-34806-5
.JPG
Read more here: http://carolineglick.com.
See also: Trump’s tragic mistake.
.
Top of page [Zurück zum Seitenanfang]
.

Please see also: A Palestinian State in Israel?.
.
Top of page [Zurück zum Seitenanfang]
.
.
Please report broken links to TMRelay (@) gmx.ch. Thank you.
Bitte ungültige Links an TMRelay (@) gmx.ch melden. Danke.

Posted by Thomas M. – http://www.eThomas.ch
Israel

Christ per Definition

leave a comment »

  • “Höre, Israel, der HERR ist unser Gott, der HERR ist Einer.” (5.Mose 6,4)
  • “Das ist aber das ewige Leben, dass sie dich, den allein wahren Gott, und den du gesandt hast, Jesus Christus, erkennen.” (Joh.17:3)
  • “Ich (Jesus) fahre auf zu meinem Vater und eurem Vater, zu meinem Gott und eurem Gott.” (Joh.20,17)

Was ist eigentlich genau ein Christ, ein “formeller“ Christ, ein “offizieller” Christ, ein Christ per Definition?
Was schreibt die Kirche vor, wer/was ein Christ ist?

Die meisten Christen kennen nicht einmal das Glaubensbekenntnis ihrer Kirche oder Glaubensgemeinschaft. Oft wissen sie gar nicht, was ein Glaubensbekenntnis überhaupt ist. Der Artikel hier klärt auf.

Egal, ob Römisch-Katholisch, Reformiert, d.h. Protestantisch, oder aber auch freikirchlich (d.h. “evangelisch”, “frei evangelisch” oder “evangelikal”, usw.), sie alle basieren auf dem sog. «Apostolischen Glaubensbekenntnis», welches wiederum auf dem «Nizänischen Glaubensbkekenntnis» aus dem Jahr 325 n.Ch. basiert (siehe Vatikanische oder Ökumenische Konzile).

Die gängigsten Glaubensbekenntnisse sind nachfolgend aufgelistet:

Das Apostolische Glaubensbekennntnis
Die Lausanner Verpflichtung
(Kurzfassung) Woran wir glauben
Das Nizänische Glaubensbekenntnis

Will ein Christ konsequent, ehrlich und transparent sein, muss er sich im Prinzip mit dem Glaubensbekenntnis seiner Kirche mal auseinandersetzen, und sich damit dann konsequenterweise auch einverstanden erklären, oder eben nicht. Vielleicht verlangen einige Kirchen sogar, dass man deren Glaubensbekenntnis akzeptiert, wenn man Gemeindemitglied werden will.

Da ich selber auch konsequent, ehrlich und transparent sein will, muss ich sagen: Ich kann etliche Punkte des Christlichen Glaubensbekenntnisses nicht (mehr) akzeptieren. Das heisst dann eben auch:
Ich bin kein Christ mehr!
In der Folge habe ich alle Glaubensgrundsätze bzw. Argumente dieser Glaubensbekenntnisse, mit welchen ich mich heute nicht mehr einverstanden erklären kann, rot/fett gekennzeichnet.
Du wirst nun fragen: «Ja, was glaubst denn DU? Und was ist Dein Glaubensbekenntnis oder Glaubensverständnis?» In diesem Fall rate ich Dir, meine Seite „Mein Glaubensverständnis“ zu lesen.

Das Apostolische Glaubensbekennntnis
(basierend auf dem Nizänischen Glaubensbekenntnis)
(Quelle:jesus.ch/information/jesus/the_passion/entdecke/gebete/115357-das_apostolische_glaubensbekenntnis.html)

  • Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtigen, den Schöpfer des Himmels und der Erde.
  • Und an Jesus Christus, seinen eingeborenen Sohn, unsern Herrn, empfangen durch den Heiligen Geist, geboren von der Jungfrau Maria,
  • gelitten unter Pontius Pilatus, gekreuzigt, gestorben und begraben, hinabgestiegen in das Reich des Todes,
  • am dritten Tage auferstanden von den Toten, aufgefahren in den Himmel; er sitzt zur Rechten Gottes, des allmächtigen Vaters; von dort wird er kommen, zu richten die Lebenden und die Toten.
  • Ich glaube an den Heiligen Geist, die heilige christliche Kirche, Gemeinschaft der Heiligen, Vergebung der Sünden,
  • Auferstehung der Toten und das ewige Leben.

Seitenanfang

Lausanner Verpflichtung
(Quelle :www.lausanne.org/de/lausanner-verpflichtung/lausanner-verpflichtung)
Die meisten Schweizerischen Freikirchen, als auch die SEA (Schweizerische Evangelische Allianz), welche u.a. auch die meisten Freikirchen zusammenfasst, haben dieses Glaubensbekenntnis als ihre Grundlage.

Nur auszugsweise:

  • Der Plan Gottes […] Wir bekräftigen unseren Glauben an den einen ewigen Gott, Schöpfer und Herrn der Welt, Vater, Sohn und Heiliger Geist […] (Anm. TM: Dreieinigen / trinitarischen Gott).
  • Die Autorität der Bibel: […] Wir halten fest an der göttlichen Inspiration, der gewissmachenden Wahrheit und Autorität der alt- und neutestamentlichen Schriften in ihrer Gesamtheit als dem einzigen geschriebenen Wort Gottes.
  • Einzigartigkeit und Universalität Jesu Christi: […] Jesus Christus, wahrer Mensch und wahrer Gott, hat sich selbst als die einzige Erlösung für Sünder dahingegeben. […] Wer aber Jesus Christus ablehnt, verschmäht die Freude des Heils und verdammt sich selbst zur ewigen Trennung von Gott.

Seitenanfang

Kurzfassung „Woran wir glauben“

(Anm. TM: Dieses Glaubensbekenntnis fasst es im Prinzip kurz und bündig und klar zusammen. Ich gehe davon aus, dass 99,9% aller Landeskirchen und Freikirchen Mitglieder dieses Bekenntnis unterschreiben könnten).
(Quelle:wort-des-glaubens.de/gemeinde/woran-wir-glauben):

Wir glauben:

  • an den einen Ewigen Gott, Schöpfer aller Dinge, welcher vollkommen und heilig ist und Sich offenbart in drei Personen:
    • Gott – der Vater
    • Gott – der Sohn
    • Gott – der Heilige Geist
  • dass der Mensch im Ebenbild Gottes geschaffen wurde, um mit Ihm Gemeinschaft zu haben. Durch sündigen Ungehorsam verlor der Mensch das Recht auf Beziehung zu Gott und ebenso die Fähigkeit, diese Beziehung durch eigene Anstrengung zu erneuern.
  • dass Jesus Christus, Gott – der Sohn, vollkommen Mensch wurde, gezeugt durch den Heiligen Geist und geboren durch eine Jungfrau, Maria, um am Kreuz als Sühneopfer für die Sünden der gesamten Menschheit zu sterben und nach drei Tagen aus dem Tod wieder aufzuerstehen.
  • dass das Blut Jesu Christi, vergossen am Kreuz, und Seine Auferstehung die alleinige Grundlage für die Vergebung aller Sünde ist. Deshalb gibt es Errettung von Sünde und von ewiger Verdammnis für jeden, der seinen Glauben völlig auf das vollbrachte Werk Jesu am Kreuz setzt.
  • dass der Heilige Geist die dritte Person der Gottheit ist, welcher in den Gläubigen an Christus wohnt, um sie anzuleiten, zu unterweisen und zu bekräftigen in ihrem gottgefälligen Wandel und Dienst.
  • dass das Alte und Neue Testament das durch den Heiligen Geist inspirierte Wort Gottes ist, durch welches wir Lehre, Ausrichtung, Ermutigung und Einsicht in Gottes Natur, Wege und Absichten empfangen.
  • dass die weltweite Gemeinde, bestehend aus allen Gläubigen, die Jesus Christus als ihren Herrn und Erlöser angenommen haben, der Leib Jesus Christi ist, dessen Aufgabe es ist, Gott zu verherrlichen und Seine Liebe und Gnade einer verlorenen Welt Kund zu tun.

Seitenanfang

Das Nizänische Glaubensbekenntnis
(Quelle:vatican.va/archive/DEU0035/_P1A.HTM)

  • Wir glauben an den einen Gott, den Vater, den Allmächtigen, der alles geschaffen hat, Himmel und Erde, die sichtbare und die unsichtbare Welt.
  • Und an den einen Herrn Jesus Christus, Gottes eingeborenen Sohn, aus dem Vater geboren vor aller Zeit:
  • Gott von Gott, Licht vom Licht, wahrer Gott vom wahren Gott, gezeugt, nicht geschaffen, eines Wesens mit dem Vater; durch ihn ist alles geschaffen.
  • Für uns Menschen und zu unserm Heil ist er vom Himmel gekommen, hat Fleisch angenommen durch den Heiligen Geist von der Jungfrau Maria und ist Mensch geworden.
  • Er wurde für uns gekreuzigt unter Pontius Pilatus, hat gelitten und ist begraben worden, ist am dritten Tage auferstanden nach der Schrift und aufgefahren in den Himmel.
  • Er sitzt zur Rechten des Vaters und wird wiederkommen in Herrlichkeit, zu richten die Lebenden und die Toten; seiner Herrschaft wird kein Ende sein.
  • Wir glauben an den Heiligen Geist, der Herr ist und lebendig macht, der aus dem Vater und dem Sohn hervorgeht, der mit dem Vater und dem Sohn angebetet und verherrlicht wird, der gesprochen hat durch die Propheten, und die eine, heilige, allgemeine und apostolische Kirche.
  • Wir bekennen die eine Taufe zur Vergebung der Sünden.
  • Wir erwarten die Auferstehung der Toten und das Leben der kommenden Welt. Amen.

Seitenanfang

Please report broken links to TMRelay (@) gmx.ch. Thank you.
Bitte ungültige Links an TMRelay (@) gmx.ch melden. Danke.

Posted by Thomas M. – http://www.eThomas.ch

Heidnische Dreieinigkeit

Paranoid? Or: Who is Ruling this World?

leave a comment »

Für Deutsch nach unten blättern

See also (siehe auch) The Committee of 300 (Note that Dr. Coleman’s website is frequently deleted by the government!)

Paranoid? Or: Who is ruling this world?
A speech given by Dr John Coleman more than twenty years ago and still so instructive:
Dr. John Coleman- The Committee of 300 (1994) Full – Wake up America

(Video: youtube.com/watch?v=Sc1NxfmtOTc / Channel: “drewstarr71” / Link OK: 30-MAY-2016)

Paranoid? Oder: Wer regiert diese Welt?
Ein über 20 Jahre alter Vortrag von Dr. John Coleman, und trotzdem immer noch so lehrreich:
Englisch gesprochen mit Deutschen Untertiteln.
Doku Das Komitee der 300 deutsch Dr John Coleman

(Video: youtube.com/watch?v=8lg4nJ7VrNs / Channel: “is halt so” / Link OK: 30.Mai 2016)

Please report broken links to TMRelay (@) gmx.ch. Thank you.
Bitte ungültige Links an TMRelay (@) gmx.ch melden. Danke.

Posted by Thomas M. – http://www.eThomas.ch
Eye Opener

Written by ethomas57

May 30, 2016 at 11:22

The Unfair Jews / Die ungerechten Juden

with one comment

–>”I will bless those who bless you (Abraham & Israel), but I will curse anyone who curses you; and by you all the families of the earth will be blessed.” (Gen.12:3.)
–>”Ich will segnen, die dich (Abraham & Israel) segnen, und verfluchen, die dich verfluchen; und in dir sollen gesegnet werden alle Geschlechter auf der Erde!” (1.Mo.12,3.)

–> Für Deutsch hier klicken. (For German scoll down.)

BTW: Do you know the HAMAS (PLO) Charta? It has one goal: The total destruction of Israel!


.
To notorious supporters of the “Two State Solution” (e.g. Mr John Kerry & Co.) I recommend to read Caroline Glick’s bestseller A One State Plan for Peace in The Middle East – The Israeli Solution“!
.


See the picture below: All the land in green belongs to Muslims. All the land in red belongs to Jews.
The Muslims and their Jew-hating friends, this is so unfair they can’t stand it.

jpg

Words of Terror from Hamas

(Source:youtube.com/watch?v=pl6kTfWCZRw, YouTube Channel: “yossi mautner” Link OK 11APR2015)


Top of page

Deutsch

Siehe das Bild unten: Alles Land in grün gehört Muslimen. Alles Land in rot gehört Juden.
Für Muslime und ihre Judenhassenden Freunde ist das so unfair, dass sie es nicht ertragen können.

jpg

P.S. Kennst Du die HAMAS (PLO) Charta? Sie will nur eines: Die völlige Vernichtung Israels!

Top of page

Please report broken links to TMRelay (@) gmx.ch. Thank you.
Bitte ungültige Links an TMRelay (@) gmx.ch melden. Danke.

Posted by Thomas M. – http://www.eThomas.ch
Israel

Written by ethomas57

April 11, 2015 at 20:57

Posted in Political

Tagged with , , ,

Lehrplan 21 und Fruehsexualisierung

with one comment

Einleitende Worte
Dokumentar-Film: Urväter der Frühsexualisierung
** Aktuell! ** 12.August 2014: Kanton Aargau …
Amorix – “Kompetenzzentrum” Sexualpädagogik und Schule
Online Petition gegen den Lehrplan 21
Frühsexualisierung
Einleitende Worte
Gemäss neuer internationaler Schulpläne soll die Sexualerziehung und somit die “Frühsexualisierung” zum Pflichtfach aller Kinder werden, auch in der Schweiz.
Bestimmt hast Du in den Medien vom Lehrplan 21 gehört oder gelesen. Dieser Lehrplan, der jetzt im Kindergarten und in der Grundschule umgesetzt werden soll, beinhaltet die genannte “Sexualerziehung”. Doch: Wer will so eine Zwangs- bzw. Frühsexualisierung und woher kommen solche Trends? Dieser Blog Post mit den diversen Links gibt Aufschluss.
Ziel des Filmes “Urväter der Frühsexualisierung” (Link siehe unten) ist es, ans Licht zu bringen, wer die Urväter dieser Entwicklungen sind (u.a. Alfred C. Kinsey) – denn wir alle wissen entschieden zu wenig darüber.
Mit diesem Blog Post möchte ich erreichen, dass sich jedermann, ob er Kinder, oder Enkelkinder, oder auch keine Kinder hat, sich ernsthaft mit dem Thema befasst und es in seinem privaten Umfeld als auch im öffentlichen Kreis bekannt macht. Denn wenn dieser Lehrplan 21 kommt, dann steuert unser Land auf eine nicht wieder gutmachende Katastrophe zu! Dieser Lehrplan ist nicht nur ekelerregend, er ist menschenunwürdig und entbehrt jeder Moral und christlicher Ethik. Deshalb meine Bitte: Informiere Dich zu diesem Thema. Die folgenden Links und das Video sollen Dir dabei helfen.

Top of page

Dokumentar-Film: Urväter der Frühsexualisierung (Deutsch) | 17.11.2012:

(Source:youtube.com/watch?v=Ld_Gbx1fVWc, YouTube Channel “klagemauer.tv” / Link OK 12-AUG-2014)
Hinweis: Der Inhalt dieses Videos ist empfehlenswert, hingegen distanziere ich mich klar von Ivo Sasek’s OCG Sekte (Organische Christus-Generation)!

Top of page

** Aktuell **

  • 12.Aug.2014: Aargau verschiebt die Einführung des Lehrplans 21 um drei Jahre. Lies den Aargauer Zeitung Artikel.

Top of page

Amorix – “Kompetenzzentrum” Sexualpädagogik und Schule
Informiere Dich, was der Lehrplan 21 mit der geplanten Zwangs- und Frühsexualisierung (Kinder ab 4 Jahren!) bezweckt:
Link zur offiziellen Seite des sog. “Kompetenzzentrum” Sexualpädagogik und Schule: www.amorix.ch.
Achtung: Vieles auf dieser Website ist völlig verharmlost oder getarnt und schöngemalt.
Top of page

Online Petition gegen den Lehrplan 21
Siehe www.volksschul-sexualisierung-nein.ch/jetzt-unterschreiben/online-petition/index.html.

Top of page

Tag: Alfred Kinsey, Frühsexualisierung

Please report broken links to TMRelay (@) gmx.ch. Thank you.
Bitte ungültige Links an TMRelay (@) gmx.ch melden. Danke.

Posted by Thomas M. – http://www.eThomas.ch
Open your eyes!

Pro Israel Rally Zurich / Pro Israel Kundgebung Zurich

leave a comment »

Operation Protective Edge – Israel, we Stand with You! / Operation Schutzlinie – Wir stehen hinter Israel!
See also / Siehe auch: Israel – Operation Protective Edge.

–>”I will bless those who bless you, but I will curse anyone who curses you; and by you all the families of the earth will be blessed.” (Gen.12:3.)
–>”Ich will segnen, die dich segnen, und verfluchen, die dich verfluchen; und in dir sollen gesegnet werden alle Geschlechter auf der Erde!” (1.Mo.12,3.)

BTW: Do you know the HAMAS Charta? / P.S. Kennst Du die HAMAS Charta?

Israel Rally in Zurich, 31 July 2014 / Pro Israel Kundgebung in Zürich am 31. Juli 2014


Pro Israel Rally

Redebeitrag von Doris Fiala, Nationalrätin FDP, 31. Juli 2014

(Source:youtube.com/watch?v=JhtJZuYH6Js, YouTube Channel: “dove222” Link OK 4AUG2014)

4.Aug.2014 Ein Blog mit Bericht, Video & Fotos: etwasanderekritik ~ Liberal! Was sonst!: Hier klicken.

Media Reports / Medienberichte


  • Tagesanzeiger: «Wir dulden in diesem Land keinen Antisemitismus»: Hier klicken.
  • bz Basel: Grosser Aufmarsch zu Pro-Israel-Kundgebung in Zürich: Hier klicken.
  • idea: Pro-Israel-Kundgebung in Zürich: Hier klicken.
  • 20Minuten: Israel-Gegner stören Rede von Doris Fiala: Hier klicken. Bravo, Doris Fiala für Ihre Rede!
  • News.ch: Pro-Israel-Kundgebung in Zürich: Hier klicken.
  • Tachles: Friedliche Friedensdemo für Israel: Hier klicken.
  • Schweiz aktuell (SF1): Pro Israel-Demonstration in Zürich: Hier klicken.

More information, pictures and videos may follow
.
Just one thing was missing which made me sad: God (HaShem/Adonai) was no public topic!
Nur eins fehlte und machte mich traurig: Gott war kein öffentliches Thema! Schade!
.
Amendment, 3 July 2014: It is once again annoying that our anti-Semitic Mainstream TV SF1 prefers to show Pro-Palestinian demonstrations every few days, but didn’t mention the peaceful Pro-Israel manifestation with 1’200 participants in Zurich at all.
Anmerkung am 3.Aug.2014: Es ist einmal mehr ärgerlich, dass unser anti-semitisches Mainstream TV SRF1 lieber alle paar Tage in der Tagesschau eine Palästinenserdemo mit ein paar wenigen Leuten zeigt, die Pro-Israel Kundgebung vom 31.Juli in Zürich mit 1’200 friedlichen Teilnehmern aber nie erwähnte.
.
Top of page
.
Please report broken links to TMRelay (@) gmx.ch. Thank you.
Bitte ungültige Links an TMRelay (@) gmx.ch melden. Danke.
.
Posted by Thomas M. – http://www.eThomas.ch
Israel

Written by ethomas57

August 1, 2014 at 09:03

Resolving The Gaza Conflict / Die Lösung des Gaza Konflikts

leave a comment »

“Then he answered me, “This is the word of Adonai to Z’rubavel: ‘Not by force, and not by power, but by my Spirit,’ says Adonai-Tzva’ot.” (Zech.4:6.)
“Da antwortete er und sprach zu mir: Das ist das Wort des Herrn an Serubbabel: Nicht durch Macht und nicht durch Kraft, sondern durch meinen Geist!, spricht der Herr der Heerscharen.” (Sach.4,6.)


With all due respect, Mr Primeminister Netanyahu, the current Gaza Conflict (like the previous one) will neither be solved politically nor through IDF. The solution is in this video. I whished you would watch it.
Mit allem Respekt, Herr Ministerpräsident Netanyahu, der gegenwärtige Gaza Konflikt (wie schon der letzte) wird weder politisch gelöst noch durch die IDF. Die Lösung steht in diesem Video. Ich wünschte mir, Sie würden es anschauen.

(Video of 2012, yet cutting-edge:) Rabbi Mordechai Kraft – A Kabbalistic View Of The Gaza Conflict :

(Source:youtube.com/watch?v=WjJrfoERrqI, YouTube Channel: “TheJewishTorah”, Link OK 19JUL2014)

See also: www.TorahAnytime.com.
Top of page
Hebrew Alphabet

Please report broken links to TMRelay (@) gmx.ch. Thank you.
Bitte ungültige Links an TMRelay (@) gmx.ch melden. Danke.

Posted by Thomas M. – http://www.eThomas.ch
Israel

Written by ethomas57

July 19, 2014 at 20:59

%d bloggers like this: